Hochzeit verschieben wegen Corona

Hochzeiten in Zeiten des Corona-Virus?

Langsam wird die Luft dünn! Eure Hochzeit steht vor der Tür – aber dieses Corona-Virus hält sie zu 🙁 Von langer Hand habt ihr euren großen Tag vorbereitet. Und das soll’s nun gewesen sein? Kann ich mir eigentlich nicht so recht vorstellen. Sollen wir die Hochzeit verschieben wegen Corona oder gar platzen lassen?

Aber auch das wird nicht ganz einfach. Ihr habt sicher noch gut in Erinnerung, wie es damals war, zu eurem Wunschtermin auch eure Wunschlocation zu finden. Und jetzt geht im Zweifel der ganze Spaß von vorne los. Zu den regulären Buchungen für 2021 kommen jetzt noch die Umbuchungen aus 2020 dazu. Puh! Da ist Kompromissbereitschaft gefragt.

Ich weiß: Mut macht das nicht gerade. Und ich drücke euch die Daumen, dass ihr eure Hochzeit trotz allem wie geplant feiern könnt.

Sollte es doch zum Äußersten kommen – ich helfe euch wo ich kann. Damit könnt ihr auf alle Fälle rechnen:

  • Wenn ihr eure Hochzeit komplett verschieben wollt, bin ich dabei, wenn noch frei. Meldet euch, sobald ihr einen Ersatztermin gefunden habt.
  • Müsst ihr eure Hochzeit aufgrund der Corona-Krise absagen, erstatte ich eure Anzahlung komplett zurück, sollte ich an eurem Ersatztermin nicht mehr verfügbar sein.
  • Wir können die Reportage auch splitten. Zum Beispiel könnte es ja sein, dass ihr eure Trauung trotz allem im kleinen Kreis wie geplant durchzieht (sagen wir 1 bis 2 Stunden), die große Feier hingegen auf einen späteren Termin verschiebt (dafür werden dann die restlichen Stunden genutzt)

Das sind nur 3 von wahrscheinlich unzähligen Möglichkeiten. Lasst uns über eure Idee sprechen. Wir finden eine Lösung.

Ich wünsche euch starke Nerven und eine virenfreie Zeit. Bleibt gesund!

Ich freue mich, wieder von euch zu hören.

Auch eure Hochzeit begleite ich gern fotografisch. Freue mich, von euch zu hören…

Gefällt dir, was du siehst? Bitte teile es:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on tumblr
Share on telegram
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
hochzeitsfotograf leipzig
Vorshootings
Engagement-Shooting am Völki

Hochzeitsfotograf Leipzig 🎯 So ein Kennenlern- oder auch Engagement-Shooting ist schon sinnvoll. Ihr steht ja wahrscheinlich nicht jeden Tag vor einer Kamera. Und außerdem lernt man sich dabei auch noch etwas näher kennen. Bei Hochzeitsreportagen ab 8 Stunden übrigens im Preis enthalten. Bei mir zumindest 😉

mehr»
hochzeitsfotograf geithain
Hochzeitsgeschichten
Hochzeitsfotograf Geithain & Burgstädt

„Darf es an Hochzeitstagen überhaupt regnen?“ Auf der Fahrt nach Königsfeld bei Geithain (hatte ich schon erwähnt, dass ich heute als Hochzeitsfotograf Geithain unterwegs bin 😁) hing der Himmel auch noch voller Geigen. Aber kaum waren wir angekommen, riss es auf und die Sonne strahlte von einem blauen, mit weißen Wolken durchsetzten Himmel. Ideale Bedingungen für die Fotos vom Hochzeitspaar.

mehr»
hochzeitsfotograf aschersleben
Hochzeitsgeschichten
Die Top Gun-Hochzeit

Top Gun-Hochzeitsfotograf Aschersleben. Die Idee wurde beim Kennenlern-Shooting geboren. Im Gespräch stellte sich heraus, dass Stefan, der Bräutigam, und ich eine gemeinsame „Droge“ haben: die Jagdfliegerei. Ich habe damals die Dinger repariert. Stefan ist jetzt noch dabei (Stand 2019). Wir haben dann noch über Lieblingsfilme gequatscht. Und bäm! Das war die Geburtsstunde.

mehr»
>> Startseite | Hochzeitsreportagen | Tipps zur Hochzeit | Hochzeiten in Zeiten des Corona-Virus?