Hochzeit verschieben wegen Corona

Hochzeiten in Zeiten des Corona-Virus?

Langsam wird die Luft dünn! Eure Hochzeit steht vor der Tür – aber dieses Corona-Virus hält sie zu 🙁 Von langer Hand habt ihr euren großen Tag vorbereitet. Und das soll’s nun gewesen sein? Kann ich mir eigentlich nicht so recht vorstellen. Sollen wir die Hochzeit verschieben wegen Corona oder gar platzen lassen?

Aber auch das wird nicht ganz einfach. Ihr habt sicher noch gut in Erinnerung, wie es damals war, zu eurem Wunschtermin auch eure Wunschlocation zu finden. Und jetzt geht im Zweifel der ganze Spaß von vorne los. Zu den regulären Buchungen für 2021 kommen jetzt noch die Umbuchungen aus 2020 dazu. Puh! Da ist Kompromissbereitschaft gefragt.

Ich weiß: Mut macht das nicht gerade. Und ich drücke euch die Daumen, dass ihr eure Hochzeit trotz allem wie geplant feiern könnt.

Sollte es doch zum Äußersten kommen – ich helfe euch wo ich kann. Damit könnt ihr auf alle Fälle rechnen:

  • Wenn ihr eure Hochzeit komplett verschieben wollt, bin ich dabei, wenn noch frei. Meldet euch, sobald ihr einen Ersatztermin gefunden habt.
  • Müsst ihr eure Hochzeit aufgrund der Corona-Krise absagen, erstatte ich eure Anzahlung komplett zurück, sollte ich an eurem Ersatztermin nicht mehr verfügbar sein.
  • Wir können die Reportage auch splitten. Zum Beispiel könnte es ja sein, dass ihr eure Trauung trotz allem im kleinen Kreis wie geplant durchzieht (sagen wir 1 bis 2 Stunden), die große Feier hingegen auf einen späteren Termin verschiebt (dafür werden dann die restlichen Stunden genutzt)

Das sind nur 3 von wahrscheinlich unzähligen Möglichkeiten. Lasst uns über eure Idee sprechen. Wir finden eine Lösung.

Ich wünsche euch starke Nerven und eine virenfreie Zeit. Bleibt gesund!

Ich freue mich, wieder von euch zu hören.

Auch eure Hochzeit begleite ich gern fotografisch. Freue mich, von euch zu hören…

Gefällt dir, was du siehst? Bitte teile es:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on tumblr
Share on telegram
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
hochzeitsfotograf thüringen
Hochzeitsgeschichten
Hochzeitsfotograf Thüringen im Rittergut Positz

Heute geht’s als Hochzeitsfotograf Thüringen ins Mittelalter! Das Rittergut Positz nahe dem thüringischen Pößneck war die Wahl meines heutigen Hochzeitspaares. Und das zweisprachig deutsch-russisch (von den 5 Jahren Russischunterricht ist nix mehr da – schade eigentlich). Es ging schon sehr früh los mit Braut-Make-up und Frisur. Da war ich echt froh, dass mir die Brautleute anboten…

mehr»
hochzeitsfotograf machern
Hochzeitsgeschichten
Hochzeit im Schloss Machern

Immer wieder schön, als Hochzeitsfotograf Machern im Schloss eine Hochzeit zu begleiten. Es ist Freitag und Big-C schwebt wie ein Damoklesschwert über der Menschheit 😷. Aber das kann Hochzeitswillige mitsamt Standesbeamtin und Hochzeitsfotograf nicht beirren. Bisher gab’s meinerseits auch keinerlei Ausfallerscheinungen trotz der vielen Hochzeiten, die ich seit der Lockerungen begl…

mehr»
die hochzeitsfotos macht ihr
Tipps zur Hochzeit
Die Hochzeitsfotos macht ihr

Machst du nicht unsere Hochzeitsfotos? Klar. Die äußeren Bedingungen sind meine Sache, arrangieren und inszenieren und so. Aber die wahren Gefühle könnt nur ihr ins Foto zaubern. Deswegen sage ich: Die Hochzeitsfotos macht ihr! Und dafür ist es wichtig, dass ihr frei seid im Kopf, euch keine Sorgen um die Gäste beschäftigen. Manchmal ist dann ein After-Wedding-Shooting der bessere Zeitpunkt.

mehr»
>> Startseite | Hochzeitsreportagen | Tipps zur Hochzeit | Hochzeiten in Zeiten des Corona-Virus?