hochzeitsfotograf tom leipzig

Euer Hochzeitsfotograf Tom

Thomas Maiwald, Jahrgang 1963, aufgewachsen in Leipzig, in der DDR. Bei allem Für und Wider war es eine gute Erfahrung. Heute arbeite ich in Grimma bei Leipzig bundes- und weltweit. Immer on location, ohne Studio.
Die Leidenschaft für den Augenblick lässt mich nicht los. Unsichtbares sichtbar machen. Erinnerungen schaffen – das ist es, was für mich die Fotografie zur Passion werden ließ. Ich porträtiere das lachende und das weinende Auge, rasante Feiern und die Ruhe auf der Parkbank, natürliche und romantische Momente, den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang. Und diese Gefühle kommen wieder beim Betrachten der Bilder. Ich bin glücklich, wenn ihr es seid.
Ein bissl Feedback?​

Ich freue mich, von euch zu hören.

Ich bin immer mit mehreren Kameras unterwegs. Und das nicht, weil ich in die Technik verliebt bin. Sicher ist sicher! Und außerdem entfällt der Objektivwechsel. Kostet ja nur Zeit.

Kleine Zeitreise

Fotografie begann für mich autodidaktisch mit Kameras von Praktika (Kleinbild-Spiegelreflex und Mittelformat). Das Volontariat bei einer Zeitung gab mir auch noch die Möglichkeit, das Handwerk der schreibenden Zunft zu erlernen. Die Ausbildung zum Journalisten wurde dann 1989 jäh beendet. So nutzte ich die Möglichkeiten der neuen Zeit und machte mich fit in allen Bereichen, die mit Fotografie und Grafik zu tun haben. Die Journalie nie aus dem Auge lassend gab ich den “Anhaltspunkt” heraus, die Monatszeitung für die Stadt Köthen und Umgebung. Und immer die Kamera im Anschlag.

Und jetzt Hochzeitsfotograf. Seit 2012 hauptberuflich. Jedoch ohne den Kostentreiber Studio. Den Preisvorteil gebe ich gern an euch weiter. Ich komme dorthin, wo ihr mich braucht und dokumentiere eure Hochzeit im Reportagestil. Mehr zu meinem Stil…

hochzeitsfotograf leipzig
Steckbrief
  • Thomas Maiwald
  • verheiratet
  • 2 Kinder
  • Wohnen in Grimma bei Leipzig
  • Arbeiten wo immer ihr mich braucht
  • Motto: Heute hier, morgen dort
  • Autodidakt und Perfektionist