Hochzeitsreportage in Machern & Brandis

Es musste also noch geklärt werden, wer zukünftig die Hosen an hat. Das Herz sollte entscheiden. Die beiden haben geschnippelt wie die Weltmeister, jeder auf seiner gleich großen Herzseite. Das Duell der Scheren konnte Kristin mit dem Modell "Schneider" klar für sich entscheiden. Da hatte Maik mit "Maniküre" keine Chance. Aber das letzte Wort hat ohnehin das Leben. Jeden Tag aufs Neue.

 

Der Tanz durch die Wallpurgisnacht in den Mai. Ihr hattet mächtig zu tun, neben eurer Hochzeitsfeier auch noch den Winter zu vertreiben. Aber das habt ihr prima unter einen Hut gebracht. Pünktlich zum Hochzeits-Feuerwerk hörte es dann auch noch auf zu regnen. Was will man mehr?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Dabei fing der Tag versöhnlich an. Strahlend blauer Himmel, die Rapsfelder funkelten im Sonnenlicht. Kristin & Maik gehörten zu den glücklichen Gewinnern, die 2015 eine Ganztags-Hochzeitsreportage gewonnen hatten. 

 

< Hochzeitsfotograf Taucha | Hochzeitsfotograf in Leipzig >

Please reload

Vielleicht ja auch etwas für euch:
Please reload