Hochzeitsfotograf in Apolda

 

Neulich als Hochzeitsfotograf in Apolda - sagt ja die Überschrift schon ;) Aber vielleicht hilft's bei Google. Carola, meine Frau, war mit an Bord; so wie meistens bei Ganztagsreportagen. Zwei Kameras sehen mehr 😊 Außerdem hatte unser Paar auch noch ein JoinVideo gebucht. Also neben knipsen auch noch filmen. Unterm Strich: ca. 25 Minuten Hochzeitsvideo aus einer Mischung von Hochzeitsfotos, Videos und Audios. Deswegen „Join…“ 😊 Und das alles absolut individuell auf euch zugeschnitten und mit eurer Wunschmusik. Gerne zeige ich euch ein Beispiel, wenn wir uns zum Kennenlernen treffen. Hier mal ‘n bissl Feedback von unseren Paaren:

 

Jenny & Thomas - Hochzeitsfotograf in Delitzsch und Grimma, Schiffsmühle: Vielen herzlichen Dank euch Beiden für diese großartigen Bilder und das wunderbare Video! Wir sind begeistert.

 

Alina & Mathias - Hochzeitsfotograf in Thüringen, Rittergut Positz: …Uns fehlen die Worte. Voll emotional und einfach nur wow!

 

Carolin & Torsten - Hochzeitsfotograf in Apolda: ...sehr schön und hat uns an diesen schönen Tag zurück erinnern lassen...

 

Janine & Mark - Hochzeitsfotograf in Leipzig, Morellensee: … Zudem hat er uns ein wunderschönes Hochzeitsvideo gemacht, was uns für die Ewigkeit bleibt. Wir empfehlen Thomas zu 1000% jedem, der einen zuverlässigen, liebenswürdigen Fotografen mit wunderschönen Fotos ohne viel Bearbeitung haben möchte. Wir werden Thomas wieder zum After Wedding Shooting buchen.

 

Noch mehr Feedback? Hier klicken!

 

Ups, jetzt bin ich vom eigentlichen Thema etwas abgedriftet. Wir waren also in Apolda zum Getting ready. Eine Braut mit 4 Paar Schuhen? Was soll’s. Die sehr bewegende kirchliche Trauung war in Zettelstedt und dann ging es mit einem alten Chevy zum Paarshooting nach Apolda und weiter nach Isserstedt. Hier in der Location „Kleine Residenz“ war dann auch die Feier. Eine Hammer-Location! Die ausgebaute Scheune bietet Platz auf 2 Etagen: oben viel Platz zum Essen und unten eine gemütliche Lounge mit Bar und Tanzfläche. Nicht zu vergessen der großen Garten, in dem ein Partyzelt für's Kaffeetrinken aufgebaut war. Die Crew um Oliver Majuntke hat ganze Arbeit geleistet. Daumen hoch angesichts der doch ziemlich hochen Temperaturen.

 

Aber jetzt Bilder:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Vielleicht ja auch etwas für euch:
Please reload