hochzeitsfotograf leipzig

Engagement-Shooting am Völki

Wie war das mit dem schönen Wetter? Okay, ich will euch nicht langweilen. Aber es war wieder bombastisch! Wir trafen uns an der alten Messe in Leipzig, um von dort aus eine schöne große Runde bis zum Völkerschlacht-Denkmal und retour zu drehen. Und natĂŒrlich um ein paar tolle Bilder von den beiden zu machen. In dem Fall zwar nicht gebraucht – aber bei der Gelegenheit kann man auch gleich Bilder fĂŒr Einladungskarten schießen.

So ein Kennenlern- oder auch Engagement-Shooting ist schon sinnvoll. Ihr steht ja in aller Regel nicht jeden Tag vor einer Kamera. Und das soll dann am Hochzeitstag auf Anhieb klappen? Bei all der Aufregung? Und außerdem lernt man sich dabei auch noch etwas nĂ€her kennen; erfĂ€hrt etwas ĂŒber die Vorlieben des Brautpaares – im Hinblick auf Fotos 🙂 und man kann noch den einen oder anderen hilfreichen Tipp geben.

Wenn ihr also die Wahl habt, wÀhlt einen Fotografen, bei dem ein Engagement-Shooting dabei ist. Wie bei mir zum Beispiel :). In allen Hochzeitsreportagen ab 8 Stunden ist ein solches Engagement-Shooting enthalten.

Und hier noch ein paar Tipps fĂŒr die Suche nach EUREM Hochzeitsfotografen. Viel Spass!

Auch eure Hochzeit begleite ich gern fotografisch. Freue mich, von euch zu hören…

GefÀllt dir, was du siehst? Bitte teile es:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on tumblr
Share on telegram
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
hochzeitsfotograf taucha
Hochzeitsgeschichten
Der Hochzeitsfotograf Taucha und die Goldene Gans

Hochzeitsfotograf Taucha, was macht ein Hochzeitsfotograf, wenn das Wetter nicht mitspielt? In meiner Zeit als Hochzeitsfotograf ist es bisher noch nie (ja, noch nie) vorgekommen, dass es wĂ€hrend des gesamten Tages geregnet hĂ€tte. Aber darauf kann man sich natĂŒrlich nicht verlassen…

mehr»
hochzeitsfotograf aschersleben
Hochzeitsgeschichten
Die Top Gun-Hochzeit

Top Gun-Hochzeitsfotograf Aschersleben. Die Idee wurde beim Kennenlern-Shooting geboren. Im GesprĂ€ch stellte sich heraus, dass Stefan, der BrĂ€utigam, und ich eine gemeinsame „Droge“ haben: die Jagdfliegerei. Ich habe damals die Dinger repariert. Stefan ist jetzt noch dabei (Stand 2019). Wir haben dann noch ĂŒber Lieblingsfilme gequatscht. Und bĂ€m! Das war die Geburtsstunde.

mehr»
hochzeitsfotograf in leipzig
Hochzeitsgeschichten
Hochzeitsfotograf in Leipzig

„Wir heiraten im Dezember, weil dann das Wetter am stabilsten ist – und vor allem trocken“ sagt Kevin, der BrĂ€utigam. Der Plan ging auf. Kalt

mehr»
>> Startseite | Hochzeitsreportagen | Vorshootings | Engagement-Shooting am Völki