Keine Hochzeit ohne Vorshooting

Keine Hochzeit ohne Vorshooting

Richtig gelesen. Ein Vorshooting ist Pflicht – klingt hart und ist auch nicht so ernst gemeint. Aber ich merke es immer wieder: wenn ich mit meinen Hochzeitspaaren ein Vor- oder auch Kennenlern-Shooting gemacht habe, dann sprechen wir schon mal die gleiche Sprache und die Paarfotos am Hochzeitstag oder beim After-Wedding-Shooting werden besser. Hierbei geht es ja doch um eine ziemlich künstliche Situation, die man den Bildern aber nicht ansehen soll. Bei der Gelegenheit lernen wir uns auch etwas besser kennen und – nicht von der Hand zu weisen – ihr verliert die Scheu vor der Kamera.

Kleiner Wermutstropfen: In jedem Falle nehme ich mir die Zeit, wenn ich für Hochzeitsreportagen ab 8 Stunden gebucht bin. Das Vorshooting ist für euch kostenlos. Da muss ich dann auch etwas auf die Kosten schauen. Sorry.

Auch eure Hochzeit begleite ich gern fotografisch. Freue mich, von euch zu hören…

Gefällt dir, was du siehst? Bitte teile es:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on tumblr
Share on telegram
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
hochzeitsfotograf in grimma
Hochzeitsgeschichten
Hochzeitsfotograf in Grimma & Kloster Nimbschen

Hochzeitsfotograf in Grimma. Wiedermal. Und das meine ich nicht gelangweilt. Klimatisiertes Standesamt! Juhu. Wie fast immer üblich sah auch Heiko seine Corina erst vor dem Traualtar – na ja, im Standesamt, klingt nur nicht so romantisch. Aber es war wieder eine rührende Zeremonie. Auch aus diesem Grunde bin ich gerne als Hochzeitsfotograf in Grimma.

mehr»
Hochzeitsfotograf Brandis
Hochzeitsgeschichten
Hochzeitsfotograf Brandis & Machern

Als Hochzeitsfotograf Brandis konnte ich dem Paar strahlend blauen Himmel bieten, die Rapsfelder funkelten im Sonnenlicht. Kristin & Maik gehörten zu den glücklichen Gewinnern, die 2015 eine Ganztags-Hochzeitsreportage gewonnen hatten.

mehr»
>> Startseite | Hochzeitsreportagen | Tipps zur Hochzeit | Keine Hochzeit ohne Vorshooting